DR. KOTTAS Nerven-Schlaftee

DR. KOTTAS Nerven-Schlaftee

Gönnen Sie sich eine Auszeit!

DR. KOTTAS Nerven-Schlaftee ist ein Arzneitee mit den Wirkstoffen Baldrianwurzel und Melissenblätter. Baldrianwurzel ist entspannend und schlaffördernd, Melissenblätter wirken beruhigend.

Dr. KOTTAS Nerven-Schlaftee ist ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei milden nervös bedingten Unruhezuständen, leichten Stresssymptomen und Einschlafstörungen.

1 Filterbeutel enthält

0,64 g Baldrianwurzel (Valerianae radix)
0,4 g Melissenblätter (Melissae folium)
Die sonstigen Bestandteile sind:
Pfefferminzblätter (Menthae piperitae folium)
Orangenblüten (Aurantii flos)
Süßholzwurzel (Liquiritiae radix)

Die Heilkräutermischung ist in 20 Doppelkammerfilterbeuteln zu 1,6 g
abgepackt, gebrauchsfertig dosiert, inhaltsstoff- und aromageschützt.

ANWENDUNG:
Pro Tasse (125 ml) 1 Filterbeutel mit kochendem Wasser übergießen, 10 Minuten zugedeckt ziehen lassen. Danach Filterbeutel gut ausdrücken und den Tee lauwarm schluckweise trinken. Der Tee kann nach Geschmack gesüßt werden.

DOSIERUNG:
Für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren:

Bei milden nervös bedingten Unruhezuständen und leichten Stresssymptomen:
3 mal täglich 1 Tasse Tee

Bei Einschlafstörungen:
½ Stunde vor dem Schlafengehen 1-2 Tassen Tee

Für Kinder von 2-12 Jahren:
Bei milden nervös bedingten Unruhezuständen und leichten Stresssymptomen:
2 mal täglich 1 Tasse Tee

Bei Einschlafstörungen:
½ Stunde vor dem Schlafengehen 1 Tasse Tee

Die Anwendung dieses traditionellen pflanzlichen Arzneimittels in den genannten Anwendungsgebieten beruht ausschließlich auf langjähriger Verwendung.
Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkung informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker.

HOME | STANDORT & KONTAKT | IMPRESSUM | APOTHEKEN

© 2017 Kottas Pharma GmbH. Alle Rechte vorbehalten.